Sign in to follow this  
Followers 0
H0L0gr4mm

"Bürgerkrieg" in Frankreich ?

5 posts in this topic

So, das geht ja derzeit durch die alternativen Mainsteammedien, dass es in Frankreich zu bürgerkriegsähnlichen Zuständen gekommen sein soll, bei dem sogar 125 K Soldaten im Inland eingesetzt wurden. Da Man aber weder der Mainsteampresse, noch der Gegenseite glauben kann, ich aber halt nur auf eines der beiden zugreifen kann, wollte ich hier mal fragen, was ihr darüber denkt.

Ich meine, dass es dort Unruhen gibt, okay glaub ich, aber ist es wirklich so dramatisch wie dargestellt in einigen alternativen Medien? In der Mainsteam-Presse kommt dazu ja nix, hier und da mal ne kleine Notiz, aber sonst nix.

Links dazu poste ich jetzt keine, einfach mal Bürgerkrieg Frankreich eingeben und zack, findet man diverse Artikel zu.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Umgekippte Mülltonnen und angesteckte Autos und Kiddies die das mit ihren Smartphones filmen und ins Netz stellen sind also "Bürgerkrieg". ^^

Die, die sowas schreiben, wissen nicht was Bürgerkrieg ist oder machen einfach nur Stimmung.

Ein echter Bürgerkrieg wird von einer Großmacht hintenrum unterstützt mit Waffen und schwerem Gerät (Autos usw...), Kommunikationsnetze werden gestört und es sterben Menschen.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da die alternative Lügenpresse ja gerade auf dem Islamkritikertrip ist, würde ich denen zutrauen, dass die schlimme Dinge noch aufbauschen würden; warum? Damit die Schweigepresse, die HAND IN HAND mit der alternativen Lügenpresse arbeitet wieder ihre "Fake News"-Keule auspacken kann. Und die ganzen anderen schwammigen Begriffe wie Hetze und Hass, die überhaupt keine juristische Grundlage für irgendwas haben, höchstens vllt diesen § 130. Aber der wurde bekanntlich geschaffen als Reaktion auf Antisemitismus. Wenn man den nun für jegliche Kritik am System und an Misständen missbraucht. Wie sieht das aus? Aber genau das ist es ja. Die Schweigepresse provoziert die alternative Lügenpresse. Der Mainstream WILL die Desinfo! Man könnte also sagen: Beide dumm. Wobei man klar sagen muss, dass das Gros der Anhänger der Murkselmedien tendenziell verkommener ist und das Gros der Truther zwar das Herz auf dem rechten Fleck hat, aber nun mal Hitzköpfe sind. Auch schon hundertmal berichtet. Nur wird die Eskalation immer asiger und ranziger.

Ab und zu kommen allerdings Dinge, die dich an der Realität total zweifeln lassen, selbst wenn man Bilder sieht. Diese SJW-Weiber, die Alahu Akbar skandierend durch Berlin latschen um Trump zu ärgern etwa. Das sind teilweise völlig neue Dimensionen der lemminghaften Verblödung. Das hat es noch NIE gegeben! Nie!!

Um aber nicht wieder abzuschweifen. Ja, ich glaube, dass die Randale echt sind. So etwas hat es schon vor Jahren gegeben. Selbst in den harmlosen 90ern, als man hierzulande allenfalls solche Typen wie "Mehmet" hatte, da kamen in der Staatsglotze authentische Berichte über Zustände an französischen Schulen, wie Mitschülern mit brennenden Zigaretten gequält werden und ähnlich kranker Scheiß. Frankreich ist ein komplett kaputtes Land mit seinen Drecksbanlieus. Naja, erzähl ich auch nix neues.. Und genau die Klientel wollen die bei uns auch ansiedeln! Kotz ... Von wegen mit Baguette unterm Arm und Baskenmütze oh lala ... Einen Scheiß! Diese EU mit ihrer gleichmäßigen Verelendung ist eine gewaltige Lüge und Verbrechen. Faschismus ohne sichere Straßen und Utopiegewäsch ohne Träume. Von allem nur das Schlechteste!

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Cyberpunk: Absolutes NEIN!

Da randalieren gewaltbereite asoziale Penner rum und scheißen auf alles, was jedem Liberalen oder Liberalkonservativen etc. heilig ist!

Sollen wir uns jetzt nach UNTEN orientieren?

"Och, solange es noch nicht ist wie in irgendeiner Bananenrepublik in Arschfickistan interessiert es mich nicht, dass Vergewaltigungen, RAubmord und Einbrüche zunehmen. Diese kleinen Lausbuben. Es interessiert mich auch nicht, dass das von der Lügenpresse besungen wird oder von der Schweigepresse unterm Deckel gehalten. Gerade so wie man es braucht. Eigentum und Leben und Freiheit... Wer braucht das schon??"

Eben. Aber genau so kommt es rüber!

Und nur weil die Kreml-Medien sich darauf stürzen heißt das nicht, dass wir das nicht thematisieren sollen. Wenn wir es nicht mit dem gebührenden Ernst behandeln, gehen die Leute endgültig zu den Desinfoagenten.

Das ist momentan DAS Hauptthema vieler Normalbürger. Wer da nicht drauf eingeht, verliert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

2017 heißt es RECHTS wählen! Jaja, die passen vielen nicht. Aber glaubt ihr allen Ernstes, ihr könnt bis 2021 warten bis hier endgültig nur noch Zombies rumlaufen??

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0