Sign in to follow this  
Followers 0
1848

The True Association alias Dipl. Ing. Dennis Ingo Schulz

30 posts in this topic

Kurze Antwort: Nix!

Ist natürlich alles lustig ha ha, zumindest solange bis sojemand dein nächster Gauleiter wird.

etwas ausführlichere Begründung:

Er ist ja eigentlich die logische Folge der Begegnung eines "alten Menschen" (als Gegenstück zum gewollten neuen Mann im neuen Zeitalter in der neuen Weltordnung) mit all dem Mainstreamdreck - der unser Seelenleben nicht nur pervertiert, sondern auch noch alles widersprüchlich verkompliziert. Mit Mainstream meine ich natürlich die Summe aller MainstreamE, oder hat noch jmd. Zweifel, dass alle Blöcke und Mächte irgendwie zusammengehören?
Da wird man konfrontiert mit Ereignissen wie 9/11, bekommt dann offensichtliche Falschmeldungen und angebliche Pannen als Systemwahrheit präsentiert und stolpert dann in den Kaninchenbau.
Dann natürlich auch all die heiligen Schriften, welche wie zufällig))) von allen möglichen Endzeitfanatikern und auch politischen Sekten interpretiert werden können.
Das System liefert dir dann, auch mittels Skeptiker, Lehrer, Massenmedien und anderer Halbidioten Daten und Zahlen und Faktenfaktenfakten, sodass du es als alter Mann natürlich besser weißt und dich auf den Kampf gegen Windmühlen wähnst, während du aber mit Riesen kämpfst!

umgekehrte Ritter von der traurigen Gestalt.
Dann der ganze obszöne Kulturmarxismus, der vllt. mal fünf Minuten Spaß machen kann, aber einem nichts bringt.

Und warum soll man überhaupt noch arbeiten, wenn es andere viel einfacher haben und die Steuergelder im K-Puff von Bonzen verballert werden.

Und Japan ist ja auch cool. 

Natürlich befasst man sich auch nur dann mit Psychologie, wenn es "die da oben" betrifft, weil die eigenen Reihen oder gar sich selber sauber zu halten ist ja völlig unnötig. Man ist ja der einzig Normale in dieser kranken Welt. All diese Hobbypsychologen (z.B. Lehrer) haben eh einen an der Klatsche usw usf

Er stellt auch nicht die Chronologie in Frage, aber das macht ja keiner dieser superschlauen Truther. So bleibt man natürlich immer in den Denkbahnen und Lebenslinien der Elite oder wie es sich die Elite für uns vorstellt. Denn ohne Übernahme der herrschenden Chronologie, keine Zeitalter (der Fische, des Wassermannzeitalters...) und ohne dies kein New Age und keine NWO. Auch Dr. Axel Stoll war ja ganz begeistert vom sog. "Wasserkrugzeitalter", welches jetzt kommen soll. Obwohl die NWO ja eigentlich abgelehnt wird.

Man sieht hier wieder all die Widersprüche, all das Chaos (auch in deren Köpfen), für das die passenden "Lösungen" schon in den Schubladen liegen - und zwar seit einigen hunderten Jahren, den Beginn dieser "Zivilisation".

...dann noch all die anderen Zumutungen und Provokationen ...

Und dann kommt ein TTA dabei raus.

Logische Folge.

Ein Mensch wie du und ich in einer kranken Welt, andere gehen auf einen Selbstfindungstrip nach Thailand, werden Gangsterrapper oder verkaufen an Omas Schrott-Papiere.

Umgekehrt wäre es vielleicht sinniger zu fragen, warum WIR nicht schon wie TTA geworden sind??

Vllt. hatten wir etwas mehr Glück...

Natürlich spricht einem das nicht frei von Schuld, es werden einige Kämpfer für die angeblich so heilige Sache sehr viel Dummheiten und Böses begehen... Und eine (Rest)-Gesellschaft kann und darf das nicht akzeptieren. Zum Beispiel Attacken gegen harmlose und normale Mitmenschen.

Das heißt: Es reicht nicht, nur ein - im Grunde - ganz okayer Typ zu sein, sondern mann muss auch lernen es zu bleiben!

 

Die ganze Misere kann man natürlich nüchtern betrachten und analysieren. (Verschwörungswissenschaft, Ponerologie etc.)

Man kann besser sogar noch Gegenmodelle (s. Thread "Was wollen wir hier eigentlich") entwerfen.

Aber es ist nun mal faktisch so das ach wie hoch und heilige Leitmotiv der leider sehr mächtigen Eliten, dass man - wie oben erwähnt - einen Endkampf der sog. alten Welt mit der neuen Welt will - freilich sind beide Seiten kontaminiert und voller toxischer Persönlichkeiten.

Und das alles ist kein Zufall, sondern von der Elite der Welt gewollt.

Es mag auch jeder jetzt für sich interpretieren oder ausmalen, wie diese sog. neue Welt aussehen soll, aber dass an allen Ecken und Enden all diese esoterischen, okkulten, astrologischen ("satanischen") aber auch globalistischen, sozialistischen ("kapitalistischen") natürlich auch antisozialen ("liberalen") Elemente einer entsprechenden Weltverschwörung teil des Mainstreams werden/ schon sind, lässt sich nicht mehr leugnen.

Natürlich alles - wie bei TTA - höchst widersprüchlich, pervertiert, teilweise ohne Sinn und Verstand, sondern nur noch "gesehen mit dem Herzen" kredenzt.

Und weil alles so (und zwar künstlich!) verworren, aber letztendlich von den selben Puppenspielern geleitet wird, gibt es ein ordentliches Gerangel beim Bodenpersonal, und jeder weiß es besser!, obwohl ich keinen charakterlichen Unterschied sehe zwischen einem blödsinnigen und hitzköpfigen Trump-Fan und einem ach wie welt- und arschoffenen LiLiCon (meine Wortschöpfung; bezeichnet diese angepassten Mainstreamlinken, welche auch gerne mal in Baden-Württemberg mit grün-schwarz-gestreiften Krawatten zu sehen sind, pseudoliberal, pseudowestlich, voll modern, stets einsatzbereit und voll die "guten Menschen")

Was fehlt hier?

Natürlich die eigene Mitte.

Anstand - man bezeichnet andersdenkende oder Leute die einem gesellschaftlich fern sind als Pack, U-Menschen, Spinner, Illuminaten, Nazis oder andere N-Worte, Kinderfreunde etc., also eine Einteilung in Kriterien wie Rasse oder Klasse oder IQ oder gerne auch mal nach politischer Gesinnung und Körbchengröße STATT nach Charakter!!, man redet sich das eigene Handeln als moralisch immerhin besser ein, man hat immer irgendwelche Feindbilder parat, welche von den eigenen Schandtaten ablenken können.

Vernunft - es geht häufig nur noch um destruktives Handeln, man fragt sich nicht mal mehr Grundsätzliches und schon gar nicht will man etwas besseres aufbauen, sondern bewegt sich in vorgefertigten Bahnen. Wissenschaft und Denken wird nur noch als Sklave für mittelalterliche Ideologie oder irgendwelchen Eugenikspinnereien missbraucht. Und sobald man wirklich nur noch von irgendwelchen Weltuntergängen fabuliert und irgendwelche Texte heranzieht und dieses als (Gott?) "gegeben" hinnimmt, statt sich zu fragen, ob man nicht als freier Bürger mal wieder selbst seine Zukunft bestimmt, kommen wir zum nächsten Punkt ...

Mut - und wenn es keine Mitte, keine gesunde Gesellschaft mehr gibt, welche sich noch selbst vertraut, sondern nur noch ein kollektiv der Vereinsamten, dann werden alle Taten nur noch bestimmt von Verantwortungslosigkeit, Fatalismus und der Mensch knechtet nur noch.

Nur noch Teufel und Affen.

 

So bekommen wir eine schicksalsergebene Welt, die sich spaltet in Utopisten und Dystopisten (nicht selten vereint in einer Person) und natürlich alles kreuz und quer, dies mit allen dazugehörenden Weltbildern, welche an chaotische pariser Nächte und/oder faschistische Staaten wie Nordkorea oder Russland erinnert.

Tilman Knechtel, der sich auch teilweise mit diesen Dingen beschäftigt, ähnlich, aber bestimmt nicht so in der Art, wie ich mich damit befasst habe (s. Doku 9/11 Mega ritual, und zwar die RICHTIGE von TheAvantGuards), hat dieses ganz gute Video verfasst über Anhänger einer --- flachen Erde (!) und ja, wir hatten auch einmal so einen Anhänger hier im Forum.

Dieses Thema zeigt gut auf, wie die Elite, die Leute in (narzisstische?) Phantastereien (von der kopernischen Demütigung des Menschen "zurück" zum Mittelpunkt der welt) lockt, aber nur, um diese "Aufwertung" dann teuer zu bezahlen (heiliger Krieg, Harmagedon, ständische Knechtschaftsordnung a la Arbeiten + Beten bzw. "Leistung" und #mundaufmachen) etc. Auch hier wieder einmal keine Mitte.

Diese Leute sollten sich mal fragen: Wem diene ich da eigentlich und warum??

Mein erster Gedanke beim Video war ja: Warum verschwendet man da auch nur eine Sekunde; diese Theorie stinkt ja schon nach Bullshit, Endzeit, Zeitenwende, aber vor allen Dingen Zeitverschwendung...

Mein dritter Gedanke (nach all dem Kopfschütteln und gewissen misanthropen Gefühlsregungen) war dann, eben weil es so ein offensichtlicher Bullshit ist, ob da nicht auch wieder zweidrei gewollte Reaktionen dahinter gewollt sind...

So geht ja alles mittlerweile eine Wechselwirkung ein und man sollte sich auch hier wieder obige fette Frage stellen, wem man dient!

vergessen wir nicht: Alles, was keine Basis, kein Fundament, keine gescheite Grundlage hat, kann schließlich umschlagen ins absolute Gegenteil (Verrat, Lebenskrisen etc.) oder sich total auflösen (z.B. auch in einer Synthese (eben der One World). So wird die Elite wohl nach (miesem) Charakter rekrutieren und so kann ein totaler Quatsch wie die flache Erde oder der Klimaschwandel AUCH entsprechend verwendet werden. Stichwort: 2 + 2 = 5

Wer blickt da noch durch? Wer sich in diesen Strudel begibt, bestimmt nicht. Und weil kein Hirn groß genug für dieses Chaos ist, sind es dann die schlimmsten Ideologen, welche gar nicht wissen, was sie da eigentlich tun. Ist natürlich auch gewollt.

Ich frage mich, ob TTA noch (wirklich) durchblickt, oh natürlich tut er das!! Er hat ja seine einzwei Grundsätze: Rassenvermischung sei dreck und ich bin der große Arier ... dann kann auch auch mal im Endkampf (den er ja auch so sieht, ich sage ja auch: Die Braunen sind so nah dran und doch so fern von der Wahrheit!) der Heiden versus Christen es - lt. TTA - EGAL (!!) sein, ob man dann unter Heiden all die atheistischen Kulturmarxisten und das "verjudete" Christentum und unter "echten" Christen seine supitollen "Arianer" verstehen kann. Oder umgekehrt. Hauptsache Arier und keine Rassenmischung. So versteht TTA freilich alles. Aber ist er damit glücklich? Ist er das wirklich, was er mal wollte??

Und wer da widerspricht ist natürlich ein Jude (=Schimpfwort), so z.B. auch Tilman Knechtel (trau keinem Promi). 

Jeder der nicht die Bullshitthemen des Systems ("Holonikolaus", BRD GmbH) bzw. in seinem Sinne aufgreift sei ja auch ein Desinfoagent. Also wir!

Das ist übrigens ein weiterer Aspekt: Man wird auf Terrains gelockt, auf denen man nur verlieren kann, intellektuell wie physisch.

Und diese Weltanschauungen hat das System geschaffen und zwar so, dass jeder da seine eigene Sinnlosigkeit oder Sinn rauslesen kann...

Konkret übertragen auf die Menschheit heißt es dann in der real existierenden neuen Weltordnung:

Entwurzelung.

Und dann: Entweder du bist genau so ein Freak wie die oberen Zehntausend oder du wirst ein Nichts. Übermensch oder Wurm. Eins oder Null.

Allenfalls vllt noch so eine Kämpferklasse (wie im platonischen Staat) dazwischen. Also ein Wauwau. Und wie ein Hund befolgt man mal dem einen Befehl und dann lässt man sich das absolute Gegenteil verkaufen!

Wohlgemerkt sind das nur meine Einschätzungen...

Es ist schließlich ja so, dass man in all diesen Irrungen und Wirrungen dieses gewaltigen Uhrwerks, in dem wir alle nur Rädchen sind nur noch durchblickt, wenn man sich anschaut wie alles normale und ursprüngliche in uns immer mehr zerfließt und dies gewollt ist (s.o.) aber auch all diese giftigen Früchte erkennt ("an ihren Früchten sollt ihr sie erkennen").

Das ist alles sehr bildhaft gesprochen, deshalb etwas sachlicher: Wir bekommen immer mehr totale Arschlöcher, Klugscheißer, totale Aussteiger und viele sehr anständige und gescheite Menschen gehen unter...

Sind also all diese sog. "Truther" brüllende Affen, welche sich als Racheengel einer höheren Macht wähnen? Nun, das will ich so mal nicht behaupten, denke mir aber meinen teil. Diese "Wahrheitsbewegung" hat ihre Maske fallen lassen! Und jetzt sehen wir ihr wahres Wesen ...

Ich hoffe ich habe das halbwegs verständlich vorgetragen, wollte nur ein paar dürre Sätzchen schreiben, dann ist mir hier und da noch was eingefallen als Einwurf, nun

Es wäre also am Ende die Entmenschlichung der Welt.

1848 and hinsehen like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

..hab da nur so paar Minuten mir angeschaut. Nach den paar Minuten meine ich das ist Quatsch. Die babbeln sich halten einen ab mit einem wirren Mischmasch aus  Truthermüll a la David Icke und Bibel-Interpretationen im Stile eines Erich-Von-Dänike. Das totale Grauen... 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke erstmal an abgelehnt83 für die ausführliche Antwort.

Ich gucke den TTA auch hauptsächlich wegen der Unterhaltsamkeit. Anderes wie z.B. seine Ansichten zum Faktor Mensch halte ich für bemerkenswert. 

Die seine Bibelauslegung nennt er oft im Zusammenhang mit dem Freimaurertum. Er hatte sogar schon einen vermeintlichen Freimaurer in einem seiner Videos interviewt. 

Meine Frage oben war leider zu kurz gestellt. Ich hatte mir erhofft zu erfahren ob jemand der evtl. mehr über Freimaurer oder Theologie(den Wahrheitsgehalt dieser Geschichtsschreibung und Verzerrung durch die Kirche) gelesen hat und seine Aussagen verifizieren oder falsifizieren kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ach, was hab ich da oben nur für einen Schwachsinn getippt :D Schulzi ist der größte! Ein Vorbild!! Ein missverstandener Prophet unserer Zeit!!! jaja

(Assi Toni war gestern)

guckt mal ab 5. Minute: Das ist Dennis Ingo S., arbeitslos, staatenlos, kaputt gemacht... Dennis Ingo S. hat die Schnauze voll! Für den 19. September wird er Ragnarök voraussehen!! Darum T T A !!!1

 

Aber ok, ernst: Was er da über Nachtschatten sagt, stimmt scho

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sag ma`,abgelehnt !!! Von wegen ein paar "dürre Sätzchen",und dann ... da erklarst du uns mal eben die Welt und so!!!!

 

Was bleibt,von endlosen Stunden die man sich quer durch`s Netz hangelt,von einer Theorie zur nächsten. Viele Fragezeichen..

Und für mich die Erkenntnis,das wir letztendlich mal bei uns selbst anfangen müssen, die Welt zu einer besseren machen zu wollen.

Diese ganzen, meist selbsternannten, "Aufklärer" schauen nicht über ihren "Horizont" hinaus.Wieviele "Retter" sowieso nur sich selbst und ihr Geld retten wollen,oder gar "installiert" sind um die ganze Wahrheitsbewegung in den Dreck zu ziehen,kann man doch manchmal erst bei benauerem Hinsehen erkennen.(Manchmal,aber auch nach ein paar Sekunden ,wie beim" Bibelerklärteam von der Arierfront",o.a. Mist)

Es freut mich sehr, das ich hier in diesem Forum auf Menschen treffe die wirklich genau  H I N S E H E N.

 

-Und es so treffend formulieren können.

 

 

Danke.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das lustigste TTA-Video aller Zeiten ist dieses hier:

 

 

Dieses Video muss dokumentiert werden: Card Schumacher und der Sonnenradhutmann, eine Flasche Wodka, eine bedauernswerte Katze und eine Kamera. Und irgendjemand, der dieses Video in die Öffentlichkeit entlassen hat…

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dieser Schumacher erinnert mich immer an so Anarchisten aus dem 19. Jahrhundert ...

 

... und dann klick ich zur 14. Minute und kann nich mehr

Share this post


Link to post
Share on other sites
... und dann klick ich zur 14. Minute und kann nich mehr

 

Das Lied, zu dem Dennis da im Vollrausch seine Hitlergrüße und spastischen Anfälle vorführt, ist übrigens ein linkes Revolutionslied einer afroamerikanischen Sängerin:

 

 

In den Kommentaren dazu finden sich jede Menge Bernie-Sanders-Fanboys. Das scheint wohl eine Hymne seiner Anhänger zu sein.

 

Musikalisch gefällt es mir aber auch. Ich mag aber rein musikalisch z.B. auch Linke wie Hannes Wader, Reinhard Mey und Konstantin Wecker.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der liebestolle TTA wird mal wieder von einer Frau abgewiesen und bedroht sie nun damit, ihre Identität preiszugeben und damit ihre langjährige Beziehung und ihre Promotion in Gefahr zu bringen, wenn sie ihn nicht auf der Wewelsburg heiratet:

 

 

Noch irrer: "Jeder da draußen, der nicht in der Lage ist, blonde blauäugige oder blonde grünäugige Kinder in die Welt zu setzen, gehört ausgerottet." (ab 3:40):

 

 

Wenn man sich mal die Kommentare durchliest, wendet sich mittlerweile selbst ein Großteil der "Kameraden" von ihm ab.

laxxaz likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bzgl. „Interview mit TheTrueAssociation (ZENSIERT!)“

Wasn das für Interviewer? 4. Klasse Schülerzeitung.:huh:

 

Zum Video „Im Krieg und in der Liebe ist alles erlaubt“ wirkt TTA zum Teil total psychopathisch und besessen. Kurz gesagt er ist völlig Irre.

Das sieht der gute Herr ähnlich

 

 

 

"NAZI" WIRD VON GRÜNEN NUTTEN ANGEGRIFFEN?

TrueAssociation07 und sein Kumpel fahren am Straßenstrich in Berlin hin und her. Dort entdecken sie ein Parteibüro der Grünen. Als die beiden "Helden" das Büro filmen wird eine Prostituierte auf die beiden Herren aufmerksam und beschimpft sie, weil sie dort am filmen waren.

--Jaja, im Rotlichtmilieu filmen gar nicht gut--:D

Als die Beiden die Prostituierte verscheuchen, wähnten sie sich in Sicherheit. Doch wenig später kommt die gute Frau mit Verstärkung zurück. Als dann die ersten Steine und Flaschen auf den Herrn Dipl. Ingenieur und seinen Kumpel fliegen, mussten die beiden schnell die Flucht ergreifen.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch wenn ich seine Ansichten sowohl intellektuell wie auch moralisch ablehnen muss (ganz speziell die Aussagen über 97 % der Menschheit ausrotten oder als er eine offensichtlich emotional gestörte Frau erpressen wollte mit ihm eine emotional gestörte Familie zu gründen ansonsten würde er ihre Identität preisgeben, dann vergleicht er in aller Öffentlichkeit die Brüste mit denjenigen seiner Mutter, neinneinnein ... und dann seine "Rechtfertigung": ich bin heterto und habe meine gefühle gezeigt SPAST! wenn du auf zahnlücken stehst und so unsicher mit deiner Sexualität bist, empfehle ich dir mal "Tanzverbot")

Oder als er mal wieder über seine diversen Bordellbesuche (als Hartz IV-Empfänger!) geprahlt hat und dann gleich wieder der Spendenaufruf kam (ohne Moos ist auch bei mir nichts los)

Okayokay, er ist halt ein Braunclown als Gegenstück zu den spießigen LInken, vllt sogar selber ein Linker der da eine Rolle spielt (ich schließe gar nichts mehr aus)

 

Aber:

Seine letzten beiden Videos waren ja ein Ausschnitt von RTL über die Vergewaltigung durch so Ungeziefertypen und das Schandurteil

dann noch ein paar Bilder von einigen maximalpigmentierten "Flüchtlingen" mit Knarre (!)

Also urheberrechtich vllt bedenklich, aber ohne dummes Geschwätz und hochwichtige Themen

Nervig ist nur der titel ("ich habs euch ja gesagt" die Art), obwohl gescheite alternative Medien und sogar der Mainstream (wie eben RTL!) von diesen Gefahren sprechen

es natürlich relativieren und/oder einseitig darstellen

Macht TTA aber auch (Rassismus)

 

Vllt war das der Grund. Einmal kein Hofnarr, sondern mal die nackte Wahrheit ohne lächerliches Abgespacke - Zack, weg vom Fenster.

Oder es war wirklich wegen einiger seiner anderen Machwerke und selbst den "Schieds und Scheingerichten" welche das Reichsdeppen-Theater mitspielen (müssen?) war es dann zu bunt?? oder wer entscheidet eigentlich darüber, ob so ein Kanal für Deutschland ungeeignet ist? YouTube selber??

naja, evtl reinkarniert er dann als TTA numero 08

Ragnarök muss weiter kommentiert werden!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

TTA reuploadet ein Video, welches Nationalbolschewisten gegen ihn erstellt haben und das ziemlich lustig ist:

Natürlich haben die Ersteller dieses Videos (ähnlich wie auch dieser Neopaganist "ThuleProductions") genauso ein Rad ab. Bezüglich der Ideologie von diesen Typen siehe hier:

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und ein weiteres Anti-TTA-Video der NazBols, welches von TTA reuploadet wurde:

TTA wird von den NazBols vor allem (zu Recht) dafür kritisiert, den Nationalsozialismus als "rechts" zu bezeichnen, was von den renommierten Historikern Götz Aly und Arnulf Baring widerlegt wurde:

 

Des Weiteren bringen sie allgemein bekannte Kritikpunkte wie TTAs generell unseriöses, asoziales und degenerierendes Verhalten (seine Puffbesuche, sein Verhalten gegenüber seiner "großen Liebe" in dem oben verlinkten Video "Im Krieg und in der Liebe ist alles erlaubt", seine Spendenbettelei etc.) vor.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich muss dann doch leider meine Meinung zu TTA revidieren, der Typ ist Stammkunde für die SCUMM-Bar. Und eigentlich könnte man ihn tagtäglich bei dem alten Thread "die Narzisse der Woche" reinposten. Immer und immer wieder ...

Was ich oben geschrieben habe, könnte man stehen lassen, wenn man den Kenntnisstand heranzieht, den ich zu den Zeiten hatte, als er mit dem "Wanderjuden" AKA Curd Schumacher AKA der Volxtribun (dieses "Volx" weist ihn übrigens als Altlinken aus! typische 70er/80er-Sponti-Anarcho-Sprache) abhing. Was allerdings die letzten Wochen abging, das ist noch krasser als seine Braunesoterikscheiße und seine etwas exzentrische Art, die er auch zuvor hatte. Na, gut, man hätte es wissen können bzw. abschätzen, aber ich geh' da immer von mir aus, da ich immer gleich "mein Pulver verschieße" und die Leute hier (QUASI) 1:1 den abgelehnt83 bekommen wie er auch in der "realen Welt" abspackt. Was insofern ernüchternd ist, weil da meinerseits keine großen Überraschungen kommen. Ja, tut mir leid... Jetzt bin ich zwar erst beim ersten Drittel seines neuen Videos, aber ich gehe mal davon aus, dass jetzt nicht ein jkjkjk kommt oder so??

nun hoffe ich eigentlich nur noch, dass sich dieses DUMME Mädel nichts antut und sich mal in Therapie begibt, da ich hier eine emotionale Instabilität vermute.

Und Herr DIPLOM-INGENIEUR Dennis Ingo Schulz, falls du dies hier lesen solltest:

Weißt du überhaupt noch, was du da tust? In was für eine Bredouille du dich und andere hinein buchsierst??

Lass es einfach! Und NEIN, so verhält sich kein geistig gesunder Hetero-SuperArio-Weltenretter, was immer das auch sein soll - im Gegenteil

P.S.: vllt ist es aber doch anders und er versucht so einen Reichsdeppentrick, damit er wegen angeblicher Unzurechnungsfähigkeit nicht in den Knast muss (bei der Staatsanwaltschaft/Polizei dürften sich so langsam richtig die (Personal-)Aktenberge bzgl. SCHULZ türmen))) und alle Beteiligten dieses Bauerntheaters sind seine Kompliz(inn)en, ich schließe nichts mehr aus... Und wenn dem so wäre - gaanz toll, du Held! Vom Gerichtssaal in die Gummizelle. Besser als jeder RTL II-Trash

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zur Information der Leser: Anstandswauwau bezieht sich in seinem Beitrag auf Videos von TTA über seine "große Liebe", der bereits das oben verlinkte Video "Im Krieg und in der Liebe ist alles erlaubt" gewidmet war. In den letzten Tagen hat er diverse Videos zu ihrer Person gepostet. Unter anderem ist er nun der Meinung, er könne sie mit Filmaufnahmen von ihrem Privathaus und Arbeitsplatz, mit vulgären Beleidigungen, Bedrohungen und Stalking und nicht zuletzt einem Video zurückgewinnen, in dem er mit einer Nutte flirtet. Ganz großes Kino, Schulz! Selbst die Kameraden sind mittlerweile der Ansicht, dass er dem Drachenlord den Rang der größten Witzfigur auf YouTube abläuft. Meddl Loide!

Quote

 

P.S.: vllt ist es aber doch anders und er versucht so einen Reichsdeppentrick, damit er wegen angeblicher Unzurechnungsfähigkeit nicht in den Knast muss (bei der Staatsanwaltschaft/Polizei dürften sich so langsam richtig die (Personal-)Aktenberge bzgl. SCHULZ türmen))) und alle Beteiligten dieses Bauerntheaters sind seine Kompliz(inn)en, ich schließe nichts mehr aus... Und wenn dem so wäre - gaanz toll, du Held! Vom Gerichtssaal in die Gummizelle. Besser als jeder RTL II-Trash

Er meinte auch mal in einem älteren Video, dass er sich beim Gespräch mit seinem Sachberater im Jobcenter einen Schokoriegel aus der Arschritze gezogen und gegessen hat und diesen mit Annunaki-Theorien etc. bombardiert hat, damit der ihn als verrückt bzw. arbeitsunfähig einstuft.

Ach ja: In diesem Gespräch mit Shlomo Finkelstein alias der Vulgären Analyse und dem Libertären Toni Mahoni bekräftigt TTA nochmals seine These, dass ca. 97 % der Weltbevölkerung ausgerottet gehört. Außerdem gibt er zu, dass sein Mitleid gegenüber den Palästinensern nur geheuchelt ist und er sich in Wahrheit darüber freut, dass Israel diese muslimischen "vermischten-vermantschten-degenerierten-verköterten Untermenschen" ausrottet. Fernerhin plant er, nach Israel zu reisen und die dort angeblich gelagerte geheime "Rassenbombe" zu zünden, die 97 % der Menschen ausrotten würde. Er sagt dazu explizit, dass er es auch hinnehmen würde, wenn er selbst zu den Opfern gehören würde. Also einfach nur noch Zynismus, Fatalismus und purer Menschenhass. Er fordert genau das, was er vor 5-6 Jahren der "NWO" vorgeworfen hat zu planen (Georgia Guidestones etc.)

 

abgelehnt83 likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das mit dem Schokoriegel war mir neu 0_o

Und exakt das habe ich mich auch gefragt: wie passt das zusammen, alle die etwas dunkleren Teint haben zu verabscheuen, aber dann in seiner komischen "Placenta Israel" weinende Araberkinder zu zeigen, die ihm nun scheißegal sind und: dass er GELOGEN hat. Immer widerwärtiger ...

Wobei mir da dann das ältere (?) Video mit den Watchmen = Truther-Persönlichkeiten einfällt, da ging es ja beim Vergleich von "Ozymandias", bzw. dem Gottdilemma darum, dass die Eliten nicht deshalb schlimm seien, weil sie Massenmorde planen (sollen), sondern weil die Kriterien nicht stimmen. Und wenn man da genau hinhört (und mal die oft nicht gut gewählten Bilder ausklammert) dann sagt er es klipp und klar: Es geht ihm (auch) um die Rasse.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Schokoriegel-Story erzählt er in diesem Video, das von einem Antifa-Typen namens RFBHamburg im Jahr 2012 erstellt wurde. Bekanntermaßen ist TTA bereits seit Ende seines Studiums 2004, also seit über einem Jahrzehnt arbeitslos bzw. Sozialhilfeempfänger. Trotzdem finde ich es lustig, dass ausgerechnet Linke (!) das als Anlass nehmen, ihn damit zu "dissen".

PS: Es spricht nichts dagegen, sachlich über Rasse zu sprechen (siehe z.B. mein Thread "Rassenunruhen in den USA"). Allerdings ist dies nur ein Faktor unter vielen, und wer seine Empathie und Menschlichkeit zugunsten des Rassengedankens aufgibt, verfällt in psychopathische und narzisstische Muster, wie es bei TTA nun immer offener zutage tritt.

Und wenn TTA über Rassen redet, dann hat das sowieso vielleicht zu 1 % etwas mit echter Biologie und Genetik zu tun und zu 99 % mit irgendwelchen esoterischen Theorien (Wurzelrassen, Atlantis, Aldeberan usw.) die so abwegig und lächerlich sind, dass man da überhaupt nichts mehr entgegnen kann, daher ist Shlomo in der obigen Debatte angesichts so viel Dämlichkeit oft auch nichts mehr eingefallen, was er noch hätte sagen können. TTA lebt in seiner eigenen Welt, ähnlich wie TOS mit seinen Saturntheorien.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein weiteres Beispiel für die negative Entwicklung von TTA:

In seinem alten Video "KILLERSPIELE und AMOKLÄUFER in der NWO", das heute noch auf seinem TTA03-Kanal zu finden ist und das ich bis heute sehr gut finde, plädiert er für ein liberales Waffenrecht und nimmt als Negativbeispiel Bezug auf die Neuregelung des Waffenrechtes durch die Nationalsozialisten im Jahre 1938, im Zuge derer Juden, Zigeuner, Homosexuelle sowie andere zu Staatsfeinden Deklarierte entwaffnet wurden, sodass deren späterer Abtransport in die Lager unproblematischer, da widerstandslos, vonstattengehen konnte. Siehe dazu den Artikel https://de.wikipedia.org/wiki/Entwaffnung_der_deutschen_Juden, den er im Video sogar wörtlich zitiert.

In der oben verlinkten Debatte mit dem Libertären Toni Mahoni, der für ein liberales Waffenrecht ist, und dem Linken Shlomo Finkelstein, der für ein restriktives Waffenrecht ist, nimmt er nun aber die bescheuerte Position ein, dass nur Arier Waffen haben sollten... :rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist das jetzt eigentlich die neuste Masche von den echten Nazis; einen auf - relativ! - vernünftig und anständig zu machen - während man aber immer noch emotional instabile Mädels stalkt (um so seine Gefühle und Heterosexualität zu beweisen))), nebenbei erwähnt dass 97 % der Menschheit ausgerottet gehören und auch sonst keinen Milimeter vom Faschismus abrückt?? 

Noch vor einigen Wochen war es der Komödienstadl als Psycho-Joker mit roter Stinkesocke und anderem Schabernack und jetzt ...

Man schaue sich mal das neuste Video "Georgensgmünd - ein bedauerlicher Einzelfall" von Dabbel-Ingo Schnulz an. Seit dem Livestream bei dieser Helena Malkovich spricht er - relativ! - ruhig und unaufgeregt, selbst wenn er angebrüllt wird, teilweise sagt er sogar völlig normale Dinge, die für sich genommen gar nicht mal so psychopathisch sind.

Wenn man sich dann allerdings anschaut, was da so von wem kommentiert wird ... 

"Das war mal sachliche aufklärung so kenne ich denn guten alten Dennis schulz ZWINKER"

Und das von jemanden der sich Nationalist + irgendso ein Nazicode nennt und eine Hakenkreuzfahne als Avatar hat (kein Problem für YouTube? Dafür vulgäre Analysen sperren, hm??)

Wenn solche Leute mittlerweile als "sachlich" durchgehen, dann sagt uns das WAS über den Geisteszustand dieser Welt und unserer Heimat -,-

Im Übrigen habe ich mir heute auf Amazon (ja, ich weiß) ein antiquarisches Werk über diesen von unserem alten Deppen-Klugscheißer-System totgeschwiegenen Johann Gottfried Seume bestellt. Generell bin ich weniger als noch vor Jahren an Sachbüchern interessiert. Ich will vielmehr Fiktionales, am besten weitestgehend "unverdorbene" (nicht so hirngefickte) Gedanken lesen; außerdem bleiben so, die WAHREN Denker in Erinnerung und nicht nur die sog. "Dichterfürsten" - die eh kaum einer freiwillig liest!

Alles tausend Mal sinniger als solche YouTube-Spinner, so witzig sie auch für fünf Minuten in ihrer SA-Uniform zu sein scheinen

https://de.wikiquote.org/wiki/Johann_Gottfried_Seume

Treffer, Treffer, Treffer ... (auch passend zu diesem Thread)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jetzt hat er es - unfreiwillig? - in die Lügenpresse geschafft. Bravo

Auf den diversen Livestreams auf YouTube (wäre das nicht mal was für Recentr?) ist er ja auch recht umtriebig. Letzt so meinte er sinngemäß, dass die Weißen in Afrika die ganzen ... hätten abschlachten sollen. Wer nach den "97 %" noch etwas anderes erwartet, der ist eh hohl. Aber:Allen fliegt so die Kinnlade runter und er dann so: War alles nur schwarzer Humor. Schon klar.

Macht ihr eure eigenen psychologischen Ferndiagnosen zu diesem Typen!

Aber inmitten dieses Riesenhaufens voller brauner ... findet sich so manche Perle oder zumindest ein hübscher Kiesel (wenn man so etwas sammelt) und zwar stalkt er jetzt auch noch B.Z. (bitte zerreißen)-Journalistinnen. Dabei muss man wissen, dass diese wirklich einen unpassenden Artikel über ihn verfasst haben obwohl man soviel Material gegen ihn finden könnte, aber ausgerechnet das Falsche hängt man ihn an. Die B.Z. gehört zu Springer, darf sich also in Merkeldeutschland als "Konservativ" schimpfen. Nun ist aber diese Journalistin für dieses "bürgerliche" Käseblatt eine typische linke Rotznase vom Kaliber einer "GUEST Nachtschatten" (sucht euch mal die diversen Zitate selbst zusammen).

Dass die Schlippsträger sich mit den Körnerfressern verbrüdern und das "Pack" in die rotbraune Ecke in die Fänge der Russkis treiben, als Bärendienst, ist ja nix neues mehr...

Aber jetzt kommt die Pointe: TTA filmt diese Möchtegernreporterin, die einen auf superschlau machen will mit ihrem ironischen Doofgegucke (Hillary Clinton hat das auch super drauf) aber dann kommt nur Mäuschengepipse UND GENAU DAS IST ES. Mir wurde noch niemals im Reallife so ein SJW-Dreck ins Gesicht gesagt, aber in den feigen politischkorrekten Echokammern des Internets (und Facebook könnte man dazurechnen), da kriegen sie ihr Maul auf/hauen ihre frustrierenden Lebenslügen in die Tastatur, aber ggü den "Wutbürgern", da heißt es plötzlich gar nicht mehr so keck #mundaufmachen

Lächerlich!

Ich wiederhole:

1. Schritt: Antideutsche nach drüben!

...

Ja, ich mecker schon wieder

So, und falls jmd. fragt, ob ich konstruktive Gegenvorschläge hätte, ja, die habe ich; SO sieht eine ECHTE Journalistin aus, mit EIERN in der Hose:

Manche in der Kommentarsektion feiern Kinski total ab und beleidigen die Frau - warum wohl, na weil es alte Deppen, Hipsterspackos und Möchtegern-Narzissten sind)))

Und nicht vergessen, Pegida hin, Dipl.-Ingo Schnulz her: Lügenpresse, halt die Fresse!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die BILD schreibt:

Quote

BILD wollte den Verschwörungstheoretiker konfrontieren, klingelte gestern, gegen 13.15 Uhr, an seiner Tür.

Schulz öffnet, gibt an, gerade aufgestanden zu sein. Arbeit lohne sich nicht. Von dem Geld seiner Eltern, ab und an einem Statisten-Auftrag und Hartz IV lebe es sich besser. Dabei behauptet er auf der Plattform Xing, Diplomingenieur der Energie-, Umwelt- und Versorgungstechnik zu sein

Wenn die Regierung die Reichsbürger bekämpfen will, muss sie denen nur das Hartz4 streichen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

TTA mal wieder in altbekannter "Topform"!

Mit seiner komischen SA-Uniform, geschwafel über geheime Bünde von Vatikan und Napoleon versus Tempelritter und Preußen und an allem seien sowieso die "Jungs mit den langen Nasen" schuld (deshalb, JETZT das Video von TTA schauen, solange es noch da ist, verlinken werde ich es nicht! § 130 und so... es ist eh witziger als dieser Post hier))) und das hätte auch einfluss auf die ganzen Reichsdeppengesetze und Trump würde das alles stoppen, aber wir müssten dann doch noch mal den weißen Papst Ratzinger vorher um Rat fragen und zum schluss postet er irgendwelchen laienjuristischen Müll... HERRLICH

Kann man (ich meine damit den geneigten aber in Schwachsinn ungeübten Zuschauer/Leser) aber alles nach dieser Lektüre hier

einfach in der Luft zerreißen. Stichwort: Reichsmythen, "Geschichts"-SCHREIBUNG = Geschichten schreiben UND UND UND ... und wer es dann nochmal grafisch braucht:

large.581df6e74a6b1_VTssortiert.jpg

Oh, die Lügen-Verschwörungstheoretiker/

Schweinepriester, Laienprediger!

...bei TTA genügt aber auch einfach mal der Blick in dessen Krankenakte oder wenn man die nicht parat hat ein Blick auf seinen Lebenslauf.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0