Sign in to follow this  
Followers 0
Guest abgelehnt83

Die besten Sprüche - der RecentR Sprücheklopfer Thread

66 posts in this topic

"Ich bin die objektivste Person, die ich kenne!" - Alexander Benesch

Diesen Satz hat er während des legendären Battles zwischen ihn und Janich rausgehauen - darüber muss ich immer noch grinsen. Ich glaube während dieses Battles zeigte Alex, dass auch er narzisstische Tendenzen hat, weswegen er es auch gelöscht hat..

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dann hau ich mal ein paar Medizinersprüche raus die kein Patient hören will.

Einfach mal total unpolitsich und bitterböse

---

Student flirtet mit Medizinstudentin

Sie...guck nicht so komisch oder hast du einen Schlaganfall. :lol: (Das ist sowetwas von böse)

---

Scheiden sie sich bloß nicht! Bei ihrem Blutdruck müssen sie einen Maler rufen :lol:

---

Zu Patienten mit Erektionsstörung...Tja bei einer ausgeprägten Arteriosklerose ist halt nicht mehr viel los in Hose :wacko:

---

Keine Sorge!

Hilft Novalgin nicht weiter werden sie gewiss vom Morphin wieder heiter :o

---

Share this post


Link to post
Share on other sites

von abgelehnt83 :D

 

Warum wohl wandern soviele Gescheite aus Deutschland aus?
Na weil wir hier den “Fachkräfte”-Mangel haben … ba dum tss

Share this post


Link to post
Share on other sites

zitat-der-edle-sucht-die-ursache-eines-m

Schön und gut, aber wie nennt man dann Menschen, die bei Problemen den Grund sowohl bei sich, aber auch bei möglichen anderen sehen?

Ich nenn mich jetzt auch Philosoph -_-

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kurze Durchsage an alle (auch Neo-)Stalinisten:

 

zitat-verbrecherische-handlungen-wurden-

Dieser Stalintyp war ein kaputtes Arschloch, okay? Wenn selbst sowjetische Führer so etwas zugeben, dann ist man damit wohl kein rightwinger o.s.ä.

Share this post


Link to post
Share on other sites

So und jetzt kommt ein guter, aber doch mehrfach umstrittener Spruch:

 

„Wenn der Faschismus wiederkehrt, wird er nicht sagen: «Ich bin der Faschismus» Nein, er wird sagen: «Ich bin der Antifaschismus».“

 

...aber, weil:

https://de.wikipedia.org/wiki/Ignazio_Silone#Antifaschismus-Zitat

 

Welch ein Schade.

Aber sei's drum, ein fehlender Großkopf hinter einem Spruch ist ein propagandistisches Minus, aber muss kein inhaltliches sein, oder?

 

Stein des Anstoßes war aber mein alter Gedanke, den ich schon seit Wochen in mir trage, nämlich den der grünen Svastika!

 

Phrontistes hier meinte ja auch, dass unterm Strich ja der Nationalsozialismus unter Hitler seinerzeit ziemlich anti-weiß gewesen sei, wenn man die Juden und Slawen und auch Zigeuner auch zu den Weißen dazuzählen würde. Damit will ich keine Rassentheorien aufmachen, sondern ich muss sagen, dass der Braun-Faschismus unterm Strich wirklich, und besonders durch ständige Wiederholung und Schuldkult zu einer echten Geisel der "weißen Schuld" geworden ist!

Also ein "falscher Freund" wenn man so will.

(so wie dieses "Eurasien" nach Dugin ein Sargnagel des alten Europas sein könnte)

 

Und jetzt spammt hier wieder der gute alte "Ari" im Forum seine antidingsda Sprüche und Agitprop rein und wenn die Gesinnung 100 %ig ist, dann dürfte er wohl hoffentlich auch Probleme mit dem Antideutschtum haben, obwohl es da mehr und mehr Selbsthass gibt, kein Wunder, wenn man da Plakate von blonden Bestien und Ü-Menschen im Schädel hat und dann all die - teilweise vergifteten und verblödeten - Karlheinze sieht als Kontrast.

 

Und jetzt wird es wirklich bizarro!

Guckt euch mal Leute wie Til Schweiger und diese andere Medientusse an, die da so "mutig" gegen die pöhsen Rassisten in unserem Land kämpfen will.

Blond (wenn auch nachgefärbt, aber es geht ja hier um Bilder)

(mehr oder weniger))) Blauäugig

Athletisch

Schön

Makellos

Erfolgreich

aber:

Linksgrünversifft was die deutsche Frage angeht, AHA AHA AHA

...hocken da in ihren Villen und GEZ finanzierten Schlössern, während sich Ali und Adolf2.0, also der Pöbel, die Köpfe auf der Straße einschlagen.

Natürlich will ich da niemanden jetzt eine bestimmte Gesinnung unterstellen, besonders nicht irgendwelchen alten Deppen und Klassensprechern, es ist denen wohl glaub ich auch einfach scheißegal, die Ignoranz und Borniertheit ist ja die kleine Schwester des Bösen, kann man so sagen, oder?

 

 
Nur ein Punkt von vielen, wie etwa die fehlende Redefreiheit, die allgemein Angst anzuecken, gegenseitiges Misstrauen, Krampf gegen "Rechts", die drei Affen als Götzen, Kerner-Sprech und und und

Der Spruch ist also ABSOLUT richtig, der nächste Faschismus ist der angebliche "Antifaschismus".

Share this post


Link to post
Share on other sites

zitat-schamlosigkeit-bezeugt-den-verlust

alone_braydenolson28-635x423.jpg

(diese Hipster... der linke ließ sich danach übrigens einen Salafistenpennerbart wachsen und ließ sich einen Adischeitelundercut rasieren und der rechte trägt im Winter bei minus dreißig Grad ein dünnes rosa Hemdchen mit irgendwelchen, aber ganz ironischen natürlich, Mädchencomicfiguren - aber immerhin mit Fedora-Hut! Trollen und getrollt werden als einziger Lebensinhalt... Soviel zum Thema Selbstachtung, Scham und Würde)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Warum nicht auch Sprichwörter; am besten russische aus der "deftigen" Ecke:

 

говно (болтаться как ~ в проруби) expr [boltat’sja kak gowno w prorubi]
Gezwungenermaßen ohne sinnvolle Beschäftigung die Zeit vertrödeln (zum eigenen Ärger). Wortwörtlich „wie Scheiße im Eisloch hängen“.

von dieser Seite hier: http://www.russki-mat.net/d/Russisch.php

 

Wie scheiße im Eisloch hängen, das trifft es in der Tat! 

Ich war mal riesen Fan des Internets, aber die Hipsterjugend (Mut zum Mainstream!!!1) und Polithipsterjugend (alternative Medien) und all die Abgründe haben meine Paranoia nur gesteigert, das ist einfach nur ungesund und macht mich total depri. Ist leider so.

Deshalb: Dosis reduzieren.

Jede Seite die ich aus den Favoriten nehme, ist eine Erleichterung!

Scotch likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
"Fast alle Revolutionen, angebliche Befreiungen und dergleichen in der Vergangenheit, Gegenwart und wohl auch noch in der Zukunft waren ja lediglich das Gestänkere am Zuhälter, nur um dann den Puff zu übernehmen. Aber ein übernommener Puff ist und bleibt nunmal ein Puff." - abgelehnt83, 31.08.2015

Share this post


Link to post
Share on other sites

Warum eigentlich immer die Analogie von unserer Gesellschaft zum Puff?

Ich finde das Konzept eines Puffs deutlich ehrlicher als das, was in den Staaten dieser Welt so abgeht. Reiner Kapitalismus ohne Heuchelei eben. Prostituierte sind nebenbei bemerkt auch die ehrlichsten Frauen der Welt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Phrontistes:

natürlich ist ein Puff für sich genommen ehrlicher als Politik mit all seinen Abgründen.

Bei Puffs weiß ja jeder, es geht ums Geld, um Macht und Kontrolle, in der Politik ja ähnlich, nur nennt man es dort dann

Nachhaltigkeit oder Gerechtigkeit oder der beste Witz: Freiheit <_<

Und wenn Prostitution wirklich nur ein Geschäft zwischen Hure und Freier wäre, dann könnte man das sogar noch als irgendwie Liberaler abnicken.

Aber wir wissen ja, wie die Realität aussieht; irgendwelche junge Mädchen in Not werden von schmierigen Arschlochtypen oder -typinnen ausgebeutet und versklavt. Aber das wäre vllt Thema eines eigenen Threads (gab sogar eine Sendung darüber?) ...

Uns ist ja noch wichtiger als die freie Wirtschaft, dass man es mit anständigen Leuten zu tun hat.

Dass die meisten Prostitutionsgegner (also i.S. von verbieten und abschaffen) entweder Feminazis, bigotte Heuchler oder sonstige Knalltüten sowie falsche Fuffziger sind - geschenkt!

 

Aber sonst ist der Spruch doch okay, oder?

Es wechselt immer nur der Pimp, und für die Bitches von Volk gilt:

... das „Tischlein, deck dich!“ niemals für das Wählerpack, sondern: „Esel, streck dich!“ oder: „Knüppel aus dem Sack!“

 

... habe ich aus einer uralten Satirezeitschrift, Simplicissimus oder Kladderadatsch oder so ... keine Ahnung von wann oder wo genau

Aber geil und zutreffend.

 

Aber eigentlich wollte ich das hier loswerden:

zitat-was-wir-hier-in-diesem-land-brauch

auch wenn er hier und da Mist gelabert hat und man auch immer kritisch bleiben muss, aber 90 % seiner Aussagen auf dieser Seite sind einfach mal nur cool und wahr!

asdf likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja klar, mein Kommentar war auch mehr spaßhaft-provokant gemeint, damit sich Feminazis wie Nachti darüber aufregen.

Ich bin natürlich ähnlich wie beim Marihuanakonsum persönlich bzw. gesellschaftlich-wertekonservativ gegen Prostitution und würde das meinen Kindern auch so vermitteln, aber ich bin ebenso gegen eine politische Prohibitionspolitik.

Zuhälterei und Menschenhandel ist ein ganz anderes Thema. Die sind ja auch zurecht verboten, während die Prostitution an sich legal ist. Das finde ich schon gut so. Dass es da viele Grauzonen gibt und dass das nicht so einfach zu lösen ist, ist klar.

 

Aber wo wir schon bei Strauß sind:

"Eher legt sich ein Hund einen Wurstvorrat an, als dass ein Sozi Geld zurücklegt."

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wo wir es jüngst an anderer Stelle über rhetorische Kniffe und Professionalität hatten, hier ein echter äh ja, meine sehr verehrten Damen und Herren ...

 

zitat-wer-in-der-politik-versucht-es-all

 

...Wenn man schon klaut, dann sollte man es wenigsten korrekt wiedergeben.

 

Der Franz der Josef der Strauß meinte nämlich:

 

Everybody's Darling is everybody's Depp!

 

Ein wirklich weiser Spruch.

Und zwar in doppelt und dreifacher Bedeutung.

 

Einmal eine Absage an Gutmenschentum!

Eine Warnung vor den dann aus ihren Löchern gekrochenen Demagogen, die den Leuten erzählen, was sie hören wollen, wie etwa Pegida oder PI news oder ... naja, die ganze alternative Szene halt.

Aber nicht zuletzt auch die gefakten Umfragewerte gewisser Politiker und Politikerinnen, welche ja noch nie so beliebt waren wie jetzt

...wer's glaubt.

(der ist dann nämlich auch so ein Depp)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für Harry-Beau, den Aufklär-Bär ohne Gummi aber mit Goldständer :D :D :wub:

 

zitat-was-ein-richtiger-sexualpsychologe

Dieser (doch unbekannte) Alois Essigmann hat noch mehr gute Sprüche rausgehauen

http://gutezitate.com/autor/alois-essigmann

übrigens interessant, die besten Sprüche kommen meist von irgendwelchen No-Names oder Leute die nur Hochgebildete kennen dürften! soll ja im Showbusiness genau so sein, dass die besten Gags von totalen Nerds kommen, die niemals das Licht des Tages oder gar ein Blitzlichtgewiter sehen werden ... schade? :ph34r:

Und von den großen "Dichtern und Denkern" lese ich da als total hohle Phrasen und Allgemeinplätze

...es mag so sein oder doch ganz anders + habt euch doch alle lieb + Leben ist Leiden GÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄHN :P

 

Aber vllt ist mir dat Niewoh von DENEN DA OBEN auch einfach zu hoch :huh:

Share this post


Link to post
Share on other sites

zitat-beachte-drei-dinge-und-du-kommst-n

auch sehr empfehlenswert für diese Gesellschaft, oder besser: das verpeilte, wurzellose, fremdgesteuerte, narzisstische, nervtötende Kollektiv der Vereinsamten, welche an gar nichts mehr glaubt; selbst wenn ich nicht Anhänger der herkömmlichen Religionen bin!

Phrontistes likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0