Sign in to follow this  
Followers 0
Guest abgelehnt83

Migration/Einwanderung/Asyl/Flüchtlinge/Ausländer

218 posts in this topic

Ich starte diesen Thread; einen solchen Sammelthread haben wir zum einen nicht, zum anderen brennt das Thema das Leuten auf den Nägeln.
Dass die Regierung hier massivst unbeliebte Sabotage betreibt ist klar! 
 
Natürlich kommen auch die edlen Retter wieder unter den Steinen hervorgekrochen
(dessen Auftraggeber ja die Antifanten und Gutmenschen erst hervorgebracht haben, damit jetzt die Ost-"NeoCons" den Helden spielen können)

 

Also, ich wäre mal für eine Recentr-Sondersendung nur zum Thema MIGRATION

und zwar auch mal all die Reizthemen behandelt:

Einquartierung von Flüchtlingen in Wohnungen von Deutschen, die dann rausgeschmissen werden

Kriminalität

 

Nicht zuletzt aber die URSACHEN warum alle jetzt flüchten!

 

Da hört und liest man sehr viel... Was stimmt, was wird missbraucht für eine bestimmte Agenda?

Share this post


Link to post
Share on other sites

http://www1.wdr.de/themen/panorama/hooligandemo112.html

Wurde an anderer Stelle schon thematisiert, dass ausgerechnet eher schlichte Gemüter jetzt die Retter in letzter Minute sein sollen

Aber die spezielle Tragik hier ist, dass es HOOLIGANS sind, also Leute, die sich SPINNEFEIND sind, fast eine Karikatur all des "WIR MÜSSEN DOCH ZUSAMMENHALTEN"-Geschwätzes

(übrigens widmet sich auch Helioda (!) mal wieder dieser Angelegenheit, natürlich in voller Vorfreude)

Eine Kommentatorin hat es treffend formuliert: Idioten gegen Idioten

...ich ergänze:
WEIL SIE KEIN FUNDAMENT HABEN - NUR HASS!

Darum sind sie so manipulierbare Affen und keine Hoffnung dass eine Beschäftigung mit dem Thema Islam/Einwanderung (aber meiner Meinung nach wichtiger:) und Was für eine Gesellschaft wir sein wollen, dass solche Gedanken in der Mitte ankommen. Haben wir eine solche überhaupt noch?

Toxi1965 likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin auch mal auf die Meinung von Alex gespaqnnt .

Ich muß gestehen das bei mir eine gewisse schadenfreude herrscht , was das Multikulti angeht :)

 

Bin ein Böser :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

http://www.blick.ch/news/schweiz/kuendigung-fuer-schweizer-mieter-in-dieses-haus-sollen-nur-noch-asylbewerber-id1968856.html

 

(ist ja auch hier so)

 

Wir steuern wirklich mit Vollgas auf einen Bürgerkrieg zu!

 

Fehlen nur noch ein paar freche Zeckensprüche (AnCaps: Gemeinde als Vermieter ist eh Sozialismus gnihihi, LiLis: die aarmen Kinder, also die Asylanten...) als Öl ins Feuer und es knallt wirklich

 

Ist das eine riesige Scheiße :(

...und ratet mal wer sich dann wieder als Helfer profilieren kann

SIEHT DENN KEINER WAS DAS FÜR EIN THEATER IST???

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vor zehn Jahren wäre mir schlecht geworden bei dieser Prognose. Heute überlege ich wie ich dieses Problem für mich persönlich lösen kann. Zu einem Ergebnis bin ich leider noch nicht gekommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aww, die armen Kinder/Fachkräfte/Täteropfer (mal wieder!)
 
http://www.ka-news.de/region/karlsruhe/asyl-karlsruhe./Schlaegereien-in-LEA-Polizist-nach-Spuckattacke-dienstunfaehig;art6066,1588343
 
...ich freu mich schon darauf, wenn in einigen Monaten Frühling und Sommer ist und die ganzen "Kriegsflüchtlinge" ihre amourösen Gefühle für blonde ungläubige Schl*** entwickeln - die "Schariapolizei" soll es dann richten, wenn wieder der biodeutsche Wachtmeister Dimpflmoser "dienstunfähig" ist, weil er eine Phobie vor Kriminellen hat, vllt hat die Feuerwehr dann auch "burn out" und die Ärzte entdecken eine Angst vor Keimen!!1 -,- Deutschland 2015 - Aslaks, Kommunisten und alte Deppen!
 
Aber aber abgelehnt83, du wirst doch hier nicht strammrechtsoffene Klischees bedienen wollen!
Nun, ich bin mir im klaren über das große Spiel bzw. dass es ein solches gibt
 
576.jpg
 
(Ausgabe des "wahren Jakob" vom 20. April 1889, man beachte die Karikatur links oben - mir ist übrigens klar, dass "Nazi" ein Name ist, aber... nunja. Ich lese solche alten Zeitschriften übrigens nicht der Witze wegen - vor denen ich an der Stelle auch eine klare WARNUNG aussprechen möchte, sonst sind die Folgen Übelkeit, Erbrechen und Kopfschütteln. Ist es nicht auch interessant wie im KNALLROTEN "wahren Jakob" solche rassistischen Witze abgedruckt wurden?! das passt alles wunderbar zusammen und zeigt wieder einmal die Farce auf wie wir sie dieser Tage in Bezug darauf erleben, was denn so ein Nazi sei, wer die Stirn hat solche Worte in das dreckige Lügenmaul zu nehmen und ob das überhaupt noch so schlimm sei...)
 
oder:
 
31_32_427.jpg
 
(Simplicissimus, 1926 - zwar nach Hitler erstem großen "Auftritt" 1923, aber lange vor dessen Machtergreifung (galt ja bis 1932 noch als kleiner Depp) und vor Chaplins bekanntem Film)

ETC.
 
Wir haben also die Situation, dass in dieser Frage (Titel des Threads) gewisse Spannungen und Strukturen schon vorprogrammiert sind.
Und mir ist auch klar, dass Gelegenheit Diebe macht und dass es vielen dieser Leuten dreckig geht und/oder diese einen Knacks haben (wie auch immer)
 
Trotzdem: Ich bin nun mal Deutscher und ich darf mich jawohl über diese ANTIDEUTSCHE Politik beschweren!
Außerdem: Mir schmeckt dieser Determinismus und Fatalismus gewisser Leute nicht, die dann jetzt meinen, gewisse kulturelle Errungenschaften wie die Ablehnung von Diebstahl, Raub, Mord, Vergewaltung etc. und ganz besonders der Bestrafung jetzt schleifen zu lassen - weil ja eh alles wurschd ist
DAS KANN ES JAWOHL NICHT SEIN ODER?
 
btw: Was ich auch noch loswerden wollte bzgl. gewisser Dinge, die wir noch erleben dürfen wie etwa der Zunahme von sexuellen Übergriffen durch die "Hamiten" einerseits - welche dann von verlogenen Schmierlappen ausgeschlachtet werden - und ANDERERSEITS bemerke ich bei den "alternativen" Genossen eine Zunahme von frauenfeindlichen Sprüchen, diese alten Deppen, welche zuviel PI News konsumieren, AfD wählen und glauben, sie hätten irgendwelche Rechte HA! einfach so!! In denselben "ka-news" gibt es auch einen Bericht über einen Spinner der Frauen ungefragt abknutschen will, eine Frau bezeichnet das ABSOLUT KORREKT als durchgeknallt und dann kommen sofort ein paar dieser alten Deppen und Frauenhasser und sprechen von "Feminismus", weil eine Frau es wagt selbstbestimmt nein zu sagen, aber wehe wehe ein Ausländer würde (in dem Fall war es wohl keiner) so etwas abziehen, dann würden all die Misogynen Spinner wieder schreien "unsere Frauen!" Dasselbe Spiel mit Schwulen - entweder man spielt sich als "westlich" abgeklärter Menschenrechtler auf um dann im nächsten Artikel wieder über die Homolobby zu lästern, was immer eine Homolobby auch sei und wer diese überhaupt installiert hat ... etc
Den Vogel ab schießen dann sowieso diese Dugin-Fans, welche ignorieren, dass dieser die islamische "Kulturbereicherung" begrüßt (hauptsache gegen Westen, Freiheit, Moderne) aber dann heulen diese ganzen Eurasier wieder bei der PEGIDA rum LÄCHERLICH LÄCHERLICH LÄCHERLICH!
Vom Einfluss Moskaus auf antideutsche Gruppierungen welche mit den Ostneocons ein "dream team" bilden will ich gar nicht reden...
Und nein, ich vermenge da nichts! Es sind ja die alternativen Genossen, welche immer den Zusammenhalt beschwören und dann sollen sie eben auch all ihre inneren Widersprüche, all ihre unverarbeiteten seelischen Probleme, ihren Hass, Frust, Inkompetenz aber vor allem die eigene Tyrannei im KOLLEKTIV genießen - mich allerdings in Ruhe lassen, bitte.
 
Was für eine Totgeburt diese - angebliche - Anti-NWO "Team yellow" -,- so das wollte ich mal abkotzen.
 
P.S.: die Auflösung des Rebus lautet: Man soll keine Tagebücher veröffentlichen, schönen Gruß an Konrad Kujau

Titel_fitwidth_489.jpg

(Humor hamse, muss man denen lassen)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du weißt, dass du in der Endzeit lebst, wenn Dummheit und offen gezeigte Boshaftigkeit kaum mehr zu toppen sind! Schlimmer: kaum noch zu unterscheiden sind!!

 

http://www.spiegel.de/politik/ausland/griechischer-minister-kammenos-droht-europa-mit-fluechtlingen-a-1022450.html

dieser vollgefressene Verräter seines eigenen Volkes schießt sein Land ins Aus und warum? Wegen ein paar Wochen oder Monaten Insolvenzverschleppung -,-

 

...und die alten Deppen so: Buhuhu die Griechen

 

Ich kann es nur immer wieder wiederholen, was uns auf oberste Obene die "Illuminaten" bescheren, das brocken uns in greifbarer Nähe ein:

Aslaks, alte Deppen, Antis, Angepasste, Ausgeflippte, Anal-ysten, Anlagebescheißer u.a. Asoziale, Arschlöcher halt! von Natur aus keine böse Menschen klar und der Ärger ist verständlich, aber wenn das Hirn aus ist, dann werden auch die Massen psychopathisch - nur eine Frage der Zeit...

 

Und wie schwafeln sie alle gestern noch über Abendland und Zusammenhalt etc. blabla oder vllt auch so einer Perle wie

(Freiheit oder Tod)
...um alles dann gleich fortzuwerfen und für was???

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich muss an dieser Stelle mal eine (kleine) Lanze brechen für diese ominöse "Killerbee" und ihren rot-braun versifften kleinen Schmuddelblog, der vor Deutschenfeindlichkeit, Hass auf Liberalismus, Verdrehungen etc. nur so strotzt - illegal ist es sowieso, wissenschon § 130 ...

 

Aber:

Sie ist intelligent

Und hat durchaus gute Gedanken (die dann wieder in den Sumpf führen, weil sie eine falsche Basis hat und sich fragwürdiger Quellen bedient)

als Ausländerin (was per se es nicht ausschließt!) ist sie gegen Fremdenfeindlichkeit, was ich ihr sogar abnehme, sie nennt sich zwar Nationalistin, aber sie hat in letzter Zeit sehr viele Artikel rausgehauen über die Asylfrage und hat dort die Begriffe unter die Lupe genommen (stichwort: Siedlungspolitik statt "Einwanderung", Abenteurer statt "Kriegsflüchtlinge" etc.) und auch die typischen Feindbilder will sie nicht sehen.

Insofern: durchaus mal eine Leseempfehlung MIT EINIGEN ABSTRICHEN

 

Trotzdem:

Unterm Strich ist der Blog Mist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

http://www.pi-news.net/2015/03/stoecker-wegen-volksverhetzung-angezeigt/

Deutschland oh pardon BRD 2015 - eine Mischung aus Knast und Irrenanstalt, die einen krakeelen und scheppern, die anderen dürfen leise treten, sonst kommen sie vor Gericht

 

(den Rest meines Posts habe ich gelöscht)

Aber so war das schon in der Schule, die schlimmsten Asis wurden getätschelt, wenn sie NUR EINMAL keine Scheiße gebaut haben, aber wenn du als - halbwegs - Normaler mal was falsch gemacht hast, MEINE FRESSE dann warst du der Depp. Dieses Land ist hoffnungslos versifft

Oder wenn wieder gekickt wird, wenn du nicht "Schland schlaaand" gröhlst, dann bist du ein Vaterlandsverräter, aber wenn du gegen Aslaks bist gegen Gutmenschen und einige Etagen höher... dann bist du was? Ein Nazi!

Diese Mitläufer! hirnlos, rückgratlos, hoffnungslos...

 

Ja, nennt mir doch den Unterschied zu einem Lager! Oh, man kann sich frei fühlen, na dann ist derjenige um so schlimmer versklavt!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Alarm! Alaharm! :D

 

rassistischer Übergriff !!

Ja wie, etwa ein Aslak auf eine Sch***kartoffel?

Nöö

 

viel wüüÜchtiger! auf die ganzen ähäm "Facharbeiter" bzw.

http://meta.tagesschau.de/id/96963/entsetzen-ueber-brandanschlag-in-troeglitz

...ein GEPLANTES Asylantenheim

(hm, und wer wurde deshalb wieder rausgeschmissen oder bin ich mit der Frage schon ein Nazi?)

 

Der Kommentarbereich ist auch "lustig", lauter linksgrünversiffte Betroffenheitsmamas AWW

beimer_helga_2013_256.jpg

...mein "Favorit" war der, dass jetzt doppelt und dreifach soviele Flüchtlinge da angesiedelt werden sollen

Ähm, Nachti bist du's??

 

Jetzt mal Butter bei die Fische:

ihr wollt mich wohl verarschen, sehr geehrte Lügen-Medien, oder?

Da stechen täglich irgendwelche Hamitenopferfressen Leute ab hierzulande

Keine Sau interessierts

Alles verrottet, verkommt, verelendet ...

Alles kein Thema bzw. man hat als Sündenbock den "stupid white man", denn der Normaldepp aus der Mittelschicht ist Schuld an all den Kriegen, da hat der Tag struktur etc. pp

Und jetzt platzt halt dem ein oder anderen der Kragen und ihr heult los, buhuhu.

 

Sind natürlich Krokodilstränen. Muss man wissen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tja, guckt euch mal an, wie ein Land in dem der Islam die Staatsreligion (!) ist, mit echten - und dann noch ebenfalls mohammedanischen! - Flüchtlingen umgeht:

http://www.tagesschau.de/ausland/malaysia-fluechtlinge-101.html

 

Bin mal gespannt auf das donnernde Schweigen bzw. das Gestammel der linksgrünversifften Halbwahrheiten- und Lügenpresse! es dankt: die rot-braune Front!!

f***t euch, LiLiCons und das gleiche gilt auch für eure Pimps, die Hamitenopferfressen welche jetzt wieder maulen: "Das sünd keine Moslems in Malaysia, das sind bestimmt alles Zionisten!!1" 

 

Aber wenn ein paar alte naive Deppen bei uns die Asylfrage etwas verschärft sehen wollen, dabei aber nicht das Kleingedruckte lesen und - ok - auf irgendwelche Schmierlappen hereinfallen, dann sind das ganz fürchterliche EWIGE DEUTSCHE Naaazüüs -,-

 

PS: ist natürlich klar, dass das JETZT passiert inmitten der "Flüchtlings"-"Debatte", in der Politik gibt es keine oder kaum noch Zufälle. Muss man wissen. Was ich geschrieben habe, wird dadurch aber nicht unwahrer!

 

PPS: Man muss aber auch wissen, dass die Muselmalaien jetzt nicht das Vorbild sind, sondern es soll die ganzen Heuchler und Lügner als das entlarven, was sie sind: Scheiße.

Share this post


Link to post
Share on other sites

https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2015/gruene-wollen-asylanten-in-altenheimen-unterbringen/

 

JaaAWOLLJAH!! -,-

 

african-american-man-playing-the-banjo-e

 

(der N**** hat halt Musik im Blut und ist immer so lustig ahahahahahahahahahahahaa)

 

~~~

 

aber mal was gaaanz anderes :D :D :D

Ich frage unverblümt:

Welche Partei ist die schlimmste Wiedergängerin der Nazis?

Welche Partei holt denn massenhaft Messerstecher ins Land, die Hitler verehren und den Bürgerkrieg einheizen?

Welche Partei behandelt Menschen wie Schachfiguren und quartiert sie ERST RECHT dort ein, wo sie unwillkommen sind (aus div. Gründen)??

Welche Partei ist gottlos oder esoterisch und guckt weg wenn totale Fundamentalisten abgehen?

Welche Partei propagiert den schwanzlosen weißen Mann und lässt sich dann vom Süd-Macho f*****??

Welche Partei ist für Eugenik und hat sogar das gleiche Logo wie die Nazis? 

Welche Partei torpediert gezielt gemäßigte konservative und liberale Gruppen und liefert die Steilvorlage für die rot-braunen Horden aus hinterm Ural?

Welche Partei hat nur das schlechteste aus dem Westen importiert, damit die Leute endgültig keinen Bock mehr darauf haben und sich lieber in den Orient flüchten mit all seiner Esoterik und Tyrannei?

Welche Partei hat mit der EUdSSR einen schrillen neuen EU-Nationalismus?

Welche Partei macht Lippenbekenntnisse zum Westen bringt aber nur lächerliche Kritik gegen Putin etc.?

Welche Partei hat nichts gegen Angriffskriege in Fickifackistan?

Welche Partei hat der wahren Völkerverständigung den größten Bärendienst erwiesen?

Welche Partei darf sich dann noch liberal nennen, obwohl sie sozialistisch ist und nur einen "neuen" Sozialismus als Beißreflex heraufbeschwört?

Wer behandelt Ausländer wie "edle Wilde", aber sobald diese eine eigene Meinung haben (sagen wir mal: Pirincci) sind das dann - ich zitiere! - "Gollums die kein Z sprechen können"??

Welche Partei spielt sich als Anwalt der Unterdrückten der Welt auf, meidet aber - abgesehen von medienwirksamen Zirkusnummern - schön den Kontakt zu diesen?

Und welche Partei bezeichnet immer am lautstärksten alle anderen als Nazis?

Ja wer denn??

 

Ihr wisst es.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe zum Thema Immigration eine sehr ambivalente Meinung und will mich aufgrund von zu wenig Daten nicht auf irgendeine Richtung festlegen. 
Hier im Forum sowie auch in Alex Sendung gibt es diverse gerechtfertigte Einwände gegen die aktuelle Immigrationspolitik, wie z.b.:

 

"Immigration öffnet Spionage Tür und Tor."

Dies betrifft vielleicht 0,001% der Einwanderer, wenn überhaupt. Und wenn Spione eingeschleust werden, schaffen sie es auch unter schlechteren Bedingungen, immerhin stehen staatliche Geheimdienstressourcen dahinter.

"Zu hohe Einwanderung destabilisiert Staaten."
Dies stimmt historisch gesehen, aber wo ist die Grenze zu setzen, ab wann die Destabilisierung eintritt? Genaue Zahlen über den bundesweiten Ausländeranteil sind schwer zu bestimmen, aber er liegt relativ sicher bei unter 10%.

Ich persönlich habe deutsche und osteuropäische Vorfahren und mag die deutsche Kultur, kann aber die ganze teilweise bis zur Hetze ausartende Ablehnung von Einwanderung nicht verstehen. Mein Wohnraum befindet sich in einen ostdeutschen Plattenbau mit vergleichsweise hohen Ausländeranteil und ich hatte noch nie Probleme mit genetischen Nicht-Deutschen. Alex selbst scheint in einen Eigenheimviertel in Bayern zu leben, wo es wahrscheinlich so gut wie keine Ausländer gibt...

Ich persönlich verdamme vom Grundsatz her keine Flüchtlinge aus Gebieten, die durch die Aussenpolitk der USA, Frankreich, GB oder anderen Nato-Staaten gebombt wurden, wenn gleich bessere Sicherheitschecks angebracht wären...

p.s.: Eine Kommentar über die Flüchtlingspolitik der EU wäre sehr interessant, oder ist das etwa ein weiteres "tar-baby" Thema für Recentr?^^
 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also, nee, @Jahbulone, musst du mich hier bei meinem Monolog stören?! :D

 

Ich versuche einige Antworten zu geben:

 

zunächst mal eine saubere Trennung zwischen Einwanderern, echten Flüchtlingen, Abenteurern und dann sagen solche rot-braunen Blogger wie killerbee, die kacke sind aber eben auch hier und da gute Ideen beisteuern, sollte man noch von einer Siedlungspolitik sprechen.

Dann gibt es natürlich noch die vielen, die nicht wissen, ob sie deutsch sind, obwohl sie schon seit Generationen hier leben.

 

Schwieriges Thema. aber mangels sauberer Zahlen, mangels Interesse an einer objektiven Herangehensweise bei den Meisten auch ein Thema, das genau so frustrierend ist wie eine Diskussion über Israel.

 

Aber gut...

zum Punkt Spionage:

Benesch hatte es in seiner letzten Sendung mit einem Beispiel eines Kasachen, in der Tat sollte man in dem Punkt mehr richtung OSTEN schauen!

Die PUTINGETREUEN PI news meckern ja gerne über Südländer, heben aber positiv die Vietnamesen hervor.

Nun wird der Durchschnittsdepp der - verständlich - lieber kurzfristig als langfristig denkt, sagen: richtig, lieber Schlitzaugen statt Neger

Was zur Folge hat, dass die brixxxies hier alles raustragen was nicht niet- und nagelfest ist

Wegen Destabilisierung:

ein Deutschland in dem Sinne haben wir ja nicht mehr richtig und außerdem einen Arsch voll Probleme und da sind Mehrbelastungen der Sozialkassen, zunahme an Kriminalität und einem evtl. entstehender rot-brauner Untergrund (weil die Polizei/Justiz/Kirche total auf lilicon-Kurs ist) das Tüpfelchen auf dem i.

zur "Hetze":

Wo denn?

Im LiLi-Con Mainstream schon mal nicht!

Da herscht das Diktat der politischen Korrektheit

und als "korrektiv" haben wir dann meine Freunde von PI news mit ihrem Gelaber über christlich-jüdisches Abendland, Putin und einer Verflechtung anderer Bullshitthemata wie Genderhomochachacha

 

Dann der SUBJEKTIVE EINDRUCK:

Wer ein "typischer Deutscher" ist und nicht rumläuft wie in den Hoppservideos etwa und das trifft auf Benesch zu (wie dein Look ist, weiß ich nicht) der könnte wahrscheinlicher als "Kartoffel" bezeichnet werden.

Außerdem gibt es natürlich nicht DEN Ausländer, wie oben beschrieben hat der Durchschnittsdeutsche wohl die Chinesen etwa lieber als die Marrokaner was dann irgendwann auf Gegenseitigkeit beruht.

WOBEI dann natürlich auch in vielen Kulturen ein regelrechter HASS auf den "stupid white man" herangezüchtet wurde.

 

Es ist komplex.

keine Zahlen.

Hysteriker beherrschen den "Diskurs" der keiner ist.

 

...was ich da aber wieder in der BNN für einen Scheiß lesen musste BULLSHIT ÜBER BULLSHIT ÜBER BULLSHIT, sodass nicht mal das gegenteil wahr ist!

zum Grundsatz ob und wie Asyl:

ich lehne Asyl also ECHTES Asyl nicht kategorisch ab.

Aber es muss A) echtes Asyl sein

b ) Missbrauch muss geahndet werden UND

c) ich will mal die GRÜNDE für diese Kriege auf den Tisch haben

(aber bitte besseres als: ISIS das ist alles CIA, Illuminazis und Mossad!1(((

 

P.S.:

F*** YOU Guest-Nachtschatten

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sorry '83, ich verstehe nur die Hälfte von dem, was du mir vermutlich sagen willst. Das liegt vor allem an deiner Orthographie. Meiner Interpretation deines Einspruches nach sehe ich keinen ernstzunehmenden Einspruch gegenüber meinen vorherigen Post...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh man, gerade eben schreib ich noch über eine gewisse Nazipartei die keine sein will und dann dieser Brüller hier:

 

 

Tja, das ist die BRD 2015 - die Braunen wissen nicht ob sie die Ideologie ohne Inhalt (die Grünen) auslachen oder bemitleiden sollen! :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

TTA ist herrlichste Comedy. Der Kerl ist angeblich Diplomingenieur. Zugegeben nur Solartechnick. Wenn er nicht so einen Schwachsinn labern würde konnte er ein gutes auskommen haben. Einer der nie verstanden hat, dass man sich überlegen muss welche Kämpfe sich lohnen bzw welche man gewinnen kann und welche nicht. Irgendwo bin ich auch gar nicht traurig drum, dass Herrenrasse mit solchen Leuten nicht zu machen ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

zitat-gott-gebe-mir-die-gelassenheit-din

 

Tja, grad bei letzterem hapert's !

Aber das trifft auch viele viele mit IQ und Studium, von daher kann er von mir aus auch an der Weltformel sitzen und den Nobelpreis bekommen und über Politik scheiße labern; siehe fefe, der typ ist - für mich DAU ok - der totale Nerd, aber wenn es um Geopolitik geht, da steckt den doch jeder besoffene Blödzeitungsleser weg, oder?

 

Aber wieso "nur Solartechnik"? Ist das irgendwie pillepalle?? ich weiß es nicht

ich finde allerdings, dass die Solarzellen an Taschenrechnern früher (so um 1998) wesentlich besser waren als die aktuellen!

Selbes Modell (texas Instruments, Schultaschenrechner) früher top, heute flop.

Die Rotze kommt ja aus China, von daher - imho - sollten da schon Fachleute ran.

Aber was technik angeht bin ich total blank. jede Reihenschaltung im Keller lässt mich erstaunen

 

Und ja, der Typ ist witzig, der Typ hat wirklich Humor (wenn auch hier und da extrem spackig), aber traurig, dass solche Leute auf YouTube-Kanälen versauern während die Leute sich von irgendwelchen - na ihr wisst schon welche Art "Comedian" ich meine - zu Tode langweilen lassen, aber dann doch lachen, weil irgendein Affe das Schild hochhebt. Auch hier kommen wieder zweifel an der arischen Herrenrasse auf. Und auf die Sinnigkeit irgendwelcher Kämpfe sowieso :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

HAHA; alles extrem lustig, ich aber nur eine konkrete Frage an Nationalkonservativ?-Alex:

"Was halten sie vom aktuellen Programm "Frontex" der EU gegen Einwanderer aus Nordafrika?"

Share this post


Link to post
Share on other sites
HAHA; alles extrem lustig

 

 

Glaub mir, ich würde am liebsten den ganzen Tag über diesen Bullshit toben!

man kann nicht mal das gegenteil sagen! so vertrackt ist alles. Und wo man etwas den Bullshit anhebt so kullert es an der anderen Stelle wieder drüber...

 

zunächst zur Klarstellung: es stimmt, dass miese Umstände Kriminalität und Verelendung fördern; aber die haben wohl HAUPTSÄCHLICH die Eliten verbrochen, aber der Normalbürger darf es jetzt ausbügeln.

Außerdem rechtfertigt eine evtl. harte Kindheit kein Verbrechen! Man kann dieses ganze "arme Kinder"-Gesülze nehmen, um nach Ursachen zu forschen, aber diese dreckigen Gutmenschen, die etwa nach dem Rumgekokel am Dachstuhl in Töglitz rumgekeift haben, man müsste noch doppelt und dreifach so viele Asylanten - und gegen den Willen der Bürger (!) zwangs ansiedeln - mitten in die Ostzone, was Bürgerkrieg bedeutet! Also diese Gutmenschen werden einen scheiß dafür tun, die tatsächliche Situation der Leute zu verbessern! Die BRAUCHEN den "edlen Wilden" und die armen Kinder aus Afrika!

Nun ist es aber wirklich so, dass wir hier sehr viele Reichtümer im Westen haben und diese Länder ausgebeutet wurden.

Man kann hier also den Normalbürger vorwerfen, dass er nicht genau darüber nachgedacht hat, warum es ihm nach dem II. Weltkrieg besser ging als nach dem I.! aber legitimiert das diese ganze Weiße-Schuld-Rotze? NEIN

Aber statt jetzt umzuverteilen per Zwang sollten sich all die Funktionärs-WICHSER mal hinstellen, mit gutem Beispiel voraus gehen und spenden bis die Schwarte kracht und dies - medienwirksam - von der Bevölkerung verlangen. aber nicht per Gesetz!

Alles andere schließe ich aus!

Auch muss die ganze Kriegspolitik beendet werden (hat mit den marrokanischen Messerstechern aber kaum etwas zu tun, oder?)

Landesverteidigung braucht eine bewaffnete Bevölkerung und keine Einsatztruppen in Fickifackistan für zweifelhafte Kriege welche dann wieder vom Ost-Mainstream ausgeschlachtet werden!

Überhaupt wird die ganze Bereicherer-Debatte von den Eurasiern und Querfrontlern aufgegriffen; wer hier schläft oder meint sich jetzt auf irgendwelche Mainstreamdeppen zu verlassen hat schon verloren.

Neue Lösungen müssen her!

Das wäre das eine.

Das andere ist die Einwanderungspolitik bzw. Asylpolitik. Das eine hat mit dem anderen nix zu tun.

Asyl NUR für ECHTE Flüchtlinge, die VERFOLGT werden! aber wer sich nicht benimmt -> RAUS! klar

Und Einwandern sollten nur gescheite Leute! andere Länder machen das auch so und nein, das sind keine "dritten Reiche"!

Und dann noch das gros der ganzen Asylbetrüger die nur hierher kommen um etwas abzugreifen; die will ich nicht.

Aber noch weniger die Ekelfiguren in der Politik welche diese Situation erst dorthin gebracht haben.

Hier sollte man evtl. über Schadensersatzansprüche von Opfern dieser "Bereicherung" nachdenken.

evlt. sogar gegen die ganzen Antifa-Einpeitscher!

Bis hierhin und nicht weiter!

Wir sind für eine freiheitliche und wehrhafte minimalstaatliche Republik und das heißt:

keine Scheißgesetze durch eine fragwürdige Regierung auch nicht irgendwelcher Volksentscheide sondern RECHT!

und zwar das Recht auf Leben, Freiheit und Eigentum! klassische liberale Werte!

dieses Recht wurde all die Jahre MASSIVST mit Füßen getreten, sogar VERLERNT! wir stecken mitten in einer ekelhaften Weltrevolution. Und diese läuft schon seit zig Jahren, sodass so manchen es normal erscheint, dass es halt Migrantengewalt gibt.

DAS IST ES ABER NICHT!

Deshalb müssen wir jetzt all die Freiheitsfeinde bekämpfen

Und dieses erfordert öffentliche Sicherheit und Ordnung zur Gewährleistung der Eigentumsrechte (sog. "Nachtwächterstaat")

und keine AnCap-Tagträumereien, die keinen Deut besser sind als das Gesülze von Gutmenschen und anderen Utopisten! wer sich irgendwelcher Ideale unterordnet, irgendwelcher Dogmen, der hat verloren.

Da muss man den Ausgleich zwischen Ideal des freien Menschen und der Realität des verblödeten, bornierten, hirngewaschenen Menschen finden und schauen was geht.

Alle anderen Konzepte, Gedanken und Forderungen haben versagt und nur noch mehr Schaden gebracht.

 

Naja, aber das habe ich alles schon gesagt; ich weiß nicht, was es daran nicht zu verstehen gibt, was daran so "räächts" sein soll oder wo sonst irgendwelche Probleme sind ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0